Drucken

1Seit mehreren Jahren werden dank der aktiven Förderpolitik des Landkreises Ostróda Anstrengungen unternommen, damit sich unsere Subregion zu einem Gegenstand des Interesses, des Kennenlernens und der Besuche nicht nur für Polen, Russen oder Deutsche, sondern auch für unseren südlichen Nachbarn wie Tschechen, Slowaken und Österreicher entwickelt. Daher hat der Landkreis Ostróda an Tourismusmessen in Wien, Brünn und Prag teilgenommen. Mit einer solchen Tätigkeit erweitern wir den Raum für Werbemaßnahmen, in dem eine stetig wachsende Zahl von Kontakten und Unterstützungskanälen in der Vermarktung des Oberlandkanals, des Landkreises Ostróda, Westmasurens und der Stadt Ostróda zu verzeichnen sind. Neben Präsentationen auf unseren Messeständen beteiligt sich unser Landkreis an der Organisation von Studienreisen für ausländische Journalisten, die ausführlich in den Medien darüber berichten, was sie bei uns gesehen haben und was sie besonders fasziniert hat. Eines dieser Medien ist das landesweite tschechische Reisemagazin Travel Profi.


Die Zeitschrift „Travel profi ...“ ist das älteste illustrierte Reisemagazin auf dem tschechischen Markt mit einer zwanzigjähriger Verlagstradition, einem Umfang von 32 Seiten und einer Auflage von 65.000 Stück. Seit 2008 hat „Travel profi …“ auch eine eigene Online-Version. Seit 2006 wandte sich das Magazin besonders den Tourismus-Märkten seiner Nachbarn Slowakei und Polen (mit ihrer besonderen kulturellen, historischen und sprachlichen Nähe zu Tschechien) zu. Eines der ersten Materialien über uns, das in diesem Magazin erschien, war eine Information über den Werbeerfolg eines Models der geneigten Ebene Oleśnica aus Ostróda, die auf der Tourismus-Messe Holiday World in Prag 2011 gezeigt wurde. Die tschechische Premiere der Makette ließ einen Vertreter von „Travel Profi“ im August des Jahres 2011 an einem Studienbesuch mit dem Titel „Im Land des Elbląg-Kanals“ teilnehmen, nach der er ein umfassendes, zweiseitiges Material präsentierte. Im gleichen Jahr erschien noch zweimal Werbematerial über unsere Region. 2012 berichtete Travel Profi erneut über unsere Präsentation auf der Messe Holiday World in Prag und nach der Saison veröffentlichte die Zeitschrift Material über Aktivtourismus in der Gegend von Ostróda. Im Jahr 2013 erschienen in ddem tschechischen Magazin bereits in fast jeder Ausgabe touristische Informationen über Sehenswürdigkeiten in unserem Landkreis, angefangen von Berichten über die Teilnahme des Landkreises und KKE an einer Messe in Brünn bis hin zu Material über die Weltmeisterschaft im Beachvolleyball in Stare Jablonki.

Im Oktober 2013 nahm Travel Profi zusammen mit dem Ústecký kraj (Aussiger Region) an der ersten im Landkreis Ostróda stattfindenden Tourismusmesse Arena Tourismus Polen teil. Das mediale Ergebnis des Besuches war ein Bericht über Veranstaltungen und touristische Einrichtungen in unserer Region auf den Seiten der populären Zeitschrift (u.a. Hotel Platinum, Sajmino oder Miłomłyn Zdroj). Eine der Folgewirkungen des Besuches unserer südlichen Nachbarn ist auch die Knüpfung partnerschaftlicher Kontakte unseres Landkreises mit dem Ústecký kraj in der Tschechischen Republik. Travel Profi schrieb ausführlich über das Treffen von Vertretern der lokalen Selbstverwaltung des Landkreises Ostróda und von dem Ústecký kraj im Februar 2014, auf dem die Angelegenheit der Unterzeichnung einer Vereinbarung und die zukünftige Partnerschaft diskutiert wurden. Seit der Unterzeichnung der Vereinbarung, die im Mai 2014 stattfand, ist „Travel profi ..." auf allen Treffen und Aktivitäten der Partnerselbstverwaltungen präsent. Ein wichtiger Vorteil der Medienkampagnen der Zeitschrift „Travel profi ...“ ist die Tatsache, dass der Landkreis zumindest bisher für diesen Zweck nur sehr wenig Geld aus seinem Budget ausgeben musste.