Drucken

4Die einzigartige Schönheit des Landkreisgebiets ist ein Ergebnis von natürlichen Umweltbedingungen, geographischer Lage, und einem außergewöhnlich reichen kulturellen Erbe. Die Konzentration starker Werte in einem abgegrenzten Bereich ist entscheidend für die Attraktivität der Region, zu der insbesondere gehören: der Oberlandkanal und die historischen Schlachtfelder von Tannenberg/Grunwald. 

Außerdem werden jährlich Tausende von Touristen aus dem In- und Ausland wegen der folgenden Vorzüge der Region angezogen: gut entwickelte touristische Infrastruktur, eine Kajakbahn in voller Größe, Dutzende von markierten Wanderwegen, ein Amphitheater, ein Stadion und ein umfangreiches und vielfältiges Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten sowie eine breite Palette von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen. Dies sind Grundvoraussetzungen für den Tourismus und die wirtschaftliche Entwicklung in der Tourismusbranche.

Liebhaber aktiver Erholung können unter Dutzenden von malerischen und markierten Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen, die durch Wälder und an Seen entlang in der Nähe von herrlichen Sehenswürdigkeiten verlaufen. Sehr zu empfehlen sind die Naturlehrpfade im Landschaftspark „Wzgórza Dylewskie“ (Kernsdorfer Höhen) und im Schutzgebiet Tabóry-Kiefer. Wunderschöne geschlängelte Seen und malerische Wasserstraßen, wie zum Beispiel der Weg entlang des Oberlandkanals oder der Flüsse Drwęca (Drewenz) und Wel sind ein idealer Ort für Liebhaber der Entspannung in einem Kajak, Motor- oder Segelboot. Die Reize der Landschaft können Sie auch von einem Pferderücken aus auf einer Reihe von Reitwegen bewundern, die sowohl im Winter wie auch im Sommer genutzt werden können. Wintersportfans können hier erfolgreich Langlauf und Abfahrtslauf betreiben, zum Beispiel in den Kernsdorfer Höhen. Das „Szlak Grunwaldzki“ „Grunwalder Kehre“ und der Wanderweg „Szlak Kanału Elbląskiego“ („Rund um den Elbląg-Kanal“) sind zwei professionell vorbereitete Autorouten, die Ihnen ein gründliches Kennenlernen des gesamten Landkreises und der umliegenden Gegend erlauben.

Fotogalerie: Touristischer Charme des Landkreises